Folgenabschätzungen für Energie und Klimastrategien

Das Österreichische Institut für Wirtschaftsforschung hat im Auftrag des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus die Frage nach der Zukunft für Energie und Klima gestellt. Mit der Analyse für die künftige Ausgestaltung des österreichischen Energiesystems werden grundsätzlich zwei Intentionen verfolgt: Einerseits ein vertieftes Verständnis für den Umgang mit Energie aufzuzeigen und andererseits Kriterien für die Beurteilung von Strategien vorzulegen. Dabei werden drei prioritäre Handlungsfelder identifiziert: Multifunktionale Gebäude, verschränkte Mobilität, und integrierte Netze.

Die Ergebnisse übersichtlich zusammengefasst.