Warum es sich lohnt 2018 ein Energiemanagementsystem einzuführen

Erst vor kurzem hat sich ein großes Handelsunternehmen entschieden mit der Hilfe von power solution die ISO 50.001 umzusetzen und ein Energiemanagementsystem einzuführen. Mit ein Grund für diese Entscheidung war unser innnovatives Planspiel ISOLDE – Energiemanagement mit Plan.

Warum ist es sinnvoll noch 2018 ein Energiemanagementsystem einzuführen?

Wer in seinem Unternehmen ein Energiemanagementsystem einführt, hat nicht nur laufend Überblick über Energieverbräuche und kann das Energiemanagement steuern. Mit der Einführung eines Energiemanagementsystems entfällt auch die Pflicht zu einem Energieaudit. Aber auch kleinere Unternehmen, die diese Verpflichtung nicht haben, können von einem Energiemanagementsystem profitieren. Neben der Umwelt schont die eingesparte Energie auch das Budget.