Blockchain – ein Lösungsansatz für die zukünftige Energieversorgung

Donnerstag, 13. September 2018
Eintreffen 13.30 Uhr | Beginn 14.00 Uhr
Perfektastraße 77/1 | 1230 Wien

Energie vernetzt

©Fotolia

Energienutzung und Energieerzeugung sind derzeit sehr stark vom Wandel geprägt. Einer der Faktoren, die diesen Wandel nicht nur ermöglichen sondern auch beflügeln ist derzeit in aller Munde – Blockchain. Als dezentrales und flexibles System ermöglicht die Blockchain sowohl Energieerzeugern als auch Energieverbrauchern neue Möglichkeiten, für Photovoltaik ebenso wie in der E-Mobilität, sowohl im privaten als auch im Businessbereich. Das qualifiziert die Blockchain-Technologie als wichtigen Einfluss für den Energiemarkt der Zukunft.

Damit auch Sie davon profitieren können, geht es bei diesem Workshop darum, Blockchain und ihren Einfluss auf den Energiemarkt zu verstehen. Außerdem wollen wir die Möglichkeiten der Blockchain aufzeigen und erklären, wie man sie nutzbar machen kann.

Aus organisatorischen Gründen ist für die Teilnahme eine Anmeldung erforderlich. Dank des regen Interesses an der Veranstaltung ist die Anmeldung geschlossen. Interessenten können aber per Kontaktformular eine Anfrage hinterlassen und werden informiert, sollte ein weiterer Termin gefunden werden.

Vorträge:

  1. Energieerzeugung und –nutzung in neuen Dimensionen – DI Dr. Roland Kuras| power solution
  2. Grundlagen Blockchain – Karen Wendt | Eccos Impact GmbH
  3. Use Case und Business Case Development für Geschäftsmodelle mit Blockchains – Wolfgang P. Kalny| SDC SmartDigitalConcepts GmbH

Zum Programm…